Enter your keyword

Implantate

implant dentar
dental implants dental tourism

Die Zahnimplantate repräsentieren die bedeutendsten Fortschritte im Bereich der Zahnmedizin. Die Zahnimplantate haben die Fähigkeit, als Ersatz für die natürlichen Zahnwurzeln zu dienen. Diese Vorrichtungen werden mit dem Kieferknochen befestigt und werden als sicher und wirksam betrachtet, um die Prothese, die Schrauben oder die festen Brücken zu stützen.

In der Gegenwart werden die Implantate im Einklang mit dem Kieferknochenam meisten aus einem speziellen Metall hergestellt, das Titan heisst. Eigentlich ist dieser Knochen so an das Titan angebracht, dass er mit dem Implantat fusioniert. Das Implantat ist eine kleine Prominenz über dem Zahnfleisch. Viele von diesem Prominenzen können nur unter Berücksichtigung des Raumes platziert werden, der gefüllt werden soll.

Die Zahnkronen, die Brücken oder die Zahnprothesen werden über die Implantate platziert. Die Positionierung eines Implantats wird in einem Zeitraum von drei Monatenwährendmehrerer Besuche beim Zahnarzt realisiert.

Dafür werden zwei Arten von chirurgischen Eingriffennötig: Einer, der die Positionierung des Implantats im Knochen ermöglicht und ein anderer, um den obersten Teil des Implantats aufzusetzen. Der Zahnarzt platziert dann die Prothese auf dem Implantat. Ist einmal das Implantat realisiert, können Sie es sofort ohne Beschwerden benutzen.

Dank einer guten Verwendung der Zahnseide kann das Implantat das ganze Leben halten.

  • Benutzen Sie eine spezielle Zahnseide so wie GUM ® Implantat + Zahnseide. Der starre Teil der Zahnseide, der sich am Ende der Zahnseide befindet, wird in die Basis des Implantats oder der Brücke eingeführt. Benutzen Sie sorgfältig den schwammartigen Teil, um in der Nähe des Implantats, unter der Brücke und in den besonders wichtigen Zahn zwischen räumen vollständig zu reinigen.
  • Benutzen Sie eine Zahnbürste für den Zahnzwischenraum mit einer Schicht aus Nylon, um die Pfähle und den Raum unter der Prothese zu reinigen. Führen Sie sie vorsichtig zwischen einen Pfahl und dem anderen ein, dann schaffen Sie eine Reinigung durch eine sanfte Bewegung nach innen und aussen.
  • Benutzen Sie eine Zahnbürste mit Schopf, um die Bereiche zu erreichen, die schwierig zu reinigen sind, wie zwischen einem Pfahl und dem Teil über der Prothese. Das Ende der Zahnbürste kann abgeschrägt sein, um die speziellen Orte zu erreichen.
  • Bürsten Sie die oberen und unteren Oberflächen der Prothesegenau so, als ob es sich um die natürlichen Zähne handelt.
implant dentar
dental implants dental tourism